5 positive Effekte durch guten Schlaf

Schlafen, Effekt

5 positive Effekte durch guten Schlaf

Jeder kennt es, wie einem nächtliche Unruhe einem den letzten Nerv rauben kann und man wie gerädert am nächsten Tag aufsteht. Kennst du jedoch auch die positiven Effekte eines guten Schlafs?

Zu aller erst einmal, wie sieht guter Schlaf überhaupt aus? Experten empfehlen in der Regel zwischen sieben und neun Stunden zu schlafen, zum anderen ist natürlich auch die Qualität des Schlafs entscheidend. Das bedeutet, man sollte ununterbrochen durchschlafen, da in jeder Phase des Schlafes unterschiedliche Hormone ausgeschüttet werden, welche die Zellen und deren Regeneration beeinflussen. Daneben hat eine perfekte Nacht mit gutem Schlaf folgende positive Auswirkungen auf deinen Körper

1. Gedächtnis

Nach einer durchzechten Nacht ohne Schlaf verwandeln wir uns quasi in Zombies, so dass man Probleme hat, sich an die einfachsten Dinge zu erinnern. Durch einen guten erholsamen Schlaf speichert unser Gehirn alle relevanten Informationen ab und ist wieder aufnahmefähig, was es ihm erlaubt, Informationen schneller aufzunehmen und zu verarbeiten. Studien beweisen, dass nach einem gute Nacht Schlaf die Lernleistung verbessert ist, egal ob man Klavier lernt, Mathematische Probleme löst, deine Lern- und Problemlösungsfähigkeiten verbessern sich durch einen gesunden Schlaf.

2. Deine Stimmung verbessert sich

Guter und regelmäßiger Schlaf kann ein wahrer Stimmungsaufheller sein, zumindest solange du nicht generell ein Miesepeter bist. Nach einer schlaflosen Nacht fühlen wir uns oftmals gereizt und unruhig, was sich buchstäblich in schlechter Stimmung niederschlägt. Somit sorgt ausreichend Schlaf dafür, dass du ausgeglichen und fröhlich in den neuen Tag starten kannst.

3. Schlaf Stärkt dein Immunsystem

Die Beziehung zwischen Schlafmangel und Immunsystem ist sehr komplex, jedoch lässt sich der Einfluss des Schlafs auf die Abwehrkräfte deines Körpers mehr als deutlich. Denke einfach nur zurück an deine letzte Grippe, wie abgeschlagen und müde du dich gefühlt hast, und dich einfach nur ins Bett legen wolltest um zu schlafen. Das liegt daran, dass Schlaf die Funktionalität des Immunsystems unterstützt und fördert. Daher, je besser wir schlafen, desto besser ist unser Körper in der Lage sich zu erholen und Krankheiten abzuwehren. Und ja, auch eine Nacht kann schon einen deutlichen Unterscheid machen.

4. Gewinne den Tag

Kennst du die Tage, an denen du aufwachst und dich bereit für alles fühlst? Es gibt diese Tage an denen man super geschlafen hat und aufwacht und sich bereit fühlt für einen super produktiven Tag. Studien haben gezeigt, dass eine gute Nacht hilft, man nächsten Tag klarer und bereiter aufzuwachen. Das kommt daher, dass während des Schlafes Giftstoffe und Nebenprodukte aus unseren Gehirnzellen abtransportiert werden, so dass du buchstäblich mit einem "klaren Kopf" wieder aufwachst. Zum anderen, senkt sich während des Schalfes der Spiegel des Stresshormons Cortisol, so dass du am nächsten Tag bereit für neuen Aufgaben bist.

5. Weniger verlangen nach Fast Food

Schlaf kann tatsächlich dazu beitragen, das Verlangen und den Heißhunger auf Fast Food zu reduzieren, um ehrlich zu sein, ein Kampf den jeder von uns früher oder später sonst verliert. In Studien konnte nachgewiesen werden, dass Schlafentzug dazu führt, dass wir ein Verlangen für Lebensmittel mit hohem Salz- und Zuckergehalt entwickeln.

Fazit

Schlaf ist zwar auch kein magisches Heilmittel, jedoch können viele negativen Auswirkungen von schlechtem und mangelndem Schlaf durch eine Gute Nacht ausgeglichen werden. Deswegen achte auf deinen Körper und gib ihm genügend Schlaf, um die positiven Effekte des Schlafes weiter auszubauen.

 

Was hat feelrise mit Schlaf zu tun?

Wir von feelrise stellen natürliche und essenzielle Nährstoffe in Kapselform her. Wir kombinieren dabei hochdosierte und bioverfügbare Rohstoffe in bester Qualität zu hocheffektiven Nährstoffkomplexen. Wir sind der Meinung, dass Du einen erholsamen Schlaf verdienst und bieten Dir dafür den perfekten Schlummertrunk. Kennst Du schon unsere, Sleep Elements?