5 Positive Effekte durch Sport

Frau, Sport, Effekte

5 Positive Effekte durch Sport

In der sonnigen Jahreszeit spüren wir tatsächlich öfters den Bewegungsdrang, vielleicht auch hin und wieder weil wir merken, dass wir noch nicht beachbody ready sind, vor allem nach dem Corona Start in diesem Jahr. 

Doch bei Sport sollte es uns nicht nur darum gehen uns zu quälen um endlich diese Traumvorstellungen vom perfekten beachbody zu erreichen. Sport hat viele unterschiedliche positive Effekte, nicht nur auf unsere Physis sondern auch Psyche, die es lohnenswert machen sich zu Bewegen.

1.) Relaxation

Wer kennt es nicht, man hat einen stressigen Tag im Büro, in der Uni oder einfach nur zuhause. Es gibt immer wieder die Tage, an denen man viel zu viel zu erledigen hat und genau dann geht alles schief. Oftmals hilft schon ein kleiner Spaziergang am Abend um etwas zu entspannen, da Sport allgemein eines der Besten Mittel zum Stressabbau ist. Ein Forscherteam aus Kopenhagen hat nachgewiesen, dass durch Sport vermehrt Neurotransmitter wie Serotonin, Noradrenalin und Dopamin ausgeschüttet werden, welche vor allem Stress mildernd wirken.

2.) Happiness boost

Du hast es sicher schon selber bemerkt, dass du nach einer Sport Einheit einfach ausgeglichener und fröhlicher bist. Jeder Kilometer den wir draußen Joggen, im Fitnessstudio auf dem Stepper oder Laufband verbringen lohnt sich, indem wie oben schon angedeutet Endorphine ausgeschüttet werden, welche uns mit Glücksgefühlen verwöhnen. Forscher konnten in einer Studie nachweisen, dass es keinen Unterschied im Effekt zwischen Antidepressiva und körperlicher Betätigung gab.

Deshalb reinschlüpfen in die Laufschuhe und Stimmung aufhellen durch einen kleinen Lauf durch den Park!

3.) Ängste lindern

Pop-Quiz: Was glaubst du lindert besser Ängste und hilft einem zu einem ausgeglichenen Ich, ein warmes Schaumbad oder eine kleine Jogging Runde?

Die Antwort mag überraschen, aber Sport hilft durch die ausgeschütteten Neurotransmitter besser Ängste abzubauen als ein warmes Schaumbad.

4.) Produktiver sein

Auch hier zeigt die Forschung, dass wir durch regelmäßigen Sport produktiver werden und mehr Energie und Antrieb verspüren. Auch wenn du einen vollen Terminkalender hast, es lohnt sich trotzdem eine kurze Bewegungspause einzuplanen um mit frischer Energie den Rest deines Tages anzugehen

5.) Kreativer werden

Auch deine Kreativität profitiert von etwas körperlicher Bewegung, so erhöht sich die Inspiration nach etwas Bewegung im Freien. Also wenn du das nächste Mal über etwas brütest und nicht weiterkommst, hilft es vielleicht eine kleine Runde Sport einzubauen.

  

Sport hat eine ganze Bandbreite an positiven Effekten, daher auch wenn du glaubst Sport ist nichts für dich, probiere doch einfach mal ein paar verschiedene Sachen aus, du musst ja nicht gleich einen Marathon laufen, etwas Bewegung wird schon mit positiven Effekten belohnt!

  

Was hat feelrise damit zu tun?

Wir von feelrise stellen natürliche und essenzielle Nährstoffe in Kapselform her. Wir kombinieren dabei hochdosierte und bioverfügbare Rohstoffe in bester Qualität zu hocheffektiven Nährstoffkomplexen. Wir sind der Meinung, dass Du dich in deiner Haut wohl fühlen sollst und Ernährung ist ein wichtiger Teil dabei. Unsere Elemente unterstützen Dich bei einer optimalen Ernährung. Kennst Du schon das glücklichste unserer Produkte, Happy Elements?