Was steckt hinter dem Trend von CBD Produkten?

Frau testet CBD Produkt

Was steckt hinter dem Trend von CBD Produkten?

CBD Produkte sind aktuell eines der gehyptesten Themen überhaupt. Jede Stadt ist voll mit Werbung von CBD Produkten. Deshalb haben wir uns gefragt, was bringen CBD Produkte wirklich, da diese oftmals als natürliche Heilmittel vermarktet werden, welche Abhilfe bei allerlei Beschwerden von Schlaflosigkeit bis Migräne schaffen sollen.
 
Zu aller erst einmal, was ist CBD wirklich? CBD beschreibt ein Cannabinoid, das im Vergleich zu seinem nahen Verwandten THC keine psychoaktiven Effekte auslöst. Deshalb kommt CBD ohne das bekannten Marihuana High aus.

Anwendungsgebiete

Wie schon angesprochen ist das Anwendungsfeld von CBD Produkten extrem breit, meistens jedoch dreht es sich um eins der folgenden drei Themen:
 
Schlaf: CBD soll dabei helfen entspannter zu werden, was ähnlich zu einem angenehmen warmen Bad eine schlaffördernde Wirkung haben soll. Wohingegen, falls du mit richtigen Schlafproblemen kämpfst, liegt deren Wurzel oftmals in psychischen Erkrankungen oder Traumas, bei denen CBD leider keine Abhilfe schaffen kann.
 
Hormonelles Ungleichgewicht: Auch hier kann CBD dabei helfen, das Hormongleichgewicht beizubehalten. Beispielsweise hat CBD einen mäßigenden Effekt auf den Ausstoß des Stress Hormons Cortisol.
 
Beauty: Vor allem in Beauty Produkten wie Anti Aging wird CBD gerne verwendet. So wird CBD beispielsweise zugeschrieben, dass es durch seine Regulierende Wirkung auf die Talgdrüsen Akneausbrüche unterdrücken kann sowie gesamtheitlich zu weniger Hautirritationen und Entzündungen führt.

Kritische Perspektive

Man sollte jedoch auch ein kritisches Auge auf CBD Produkte werfen, so beruhen die oben genannten Wirkungsgebiete bisher nicht auf der wissenschaftlich solidesten Basis. Das kommt daher, dass Cannabis Produkte lange verboten waren und daher kaum Studien zur Wirksamkeit durchgeführt werden konnten.
 
Es gibt jedoch erste Studien, die darauf hinweisen, dass CBD Produkte eine entzündungshemmende Wirkung auf die Haut hat. Jedoch sind weitere Studien notwendig, um dies zu bestätigen
 
Generell kann man jedoch sagen, dass trotz fehlender Langzeitstudien, bisher keine schlimmen Nebenwirkungen bekannt sind. Es ist trotzdem speziell für Schwangere und Menschen mit geschwächtem Immunsystem zu empfehlen, mit der Einnahme von CBD Produkten vorsichtig zu sein.